home.html

Wir helfen Menschen - sich besser zu verstehen und Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten zu entwickeln. ihr Selbstbewusstsein zu stärken Probleme zu lösen, sich angemessen zu verhalten und nicht sich selbst und andere zu schädigen. Verbindlichkeit, Verlässlichkeit und Offenheit sollen – unter der Maßgabe der Abstinenz - die Grundmaxime des Handelns werden.


Unter dem Motto: STÄRKER IM LEBEN

Das Motto „Stärker im Leben“ bestimmt unsere tägliche Arbeit.

Eigenverantwortung wird dabei groß geschrieben.




Die Qualität unserer Arbeit wird durch ständige Innovation und Reflexion gewährleistet.


Wir arbeiten zielgerichtet und ergebnisorientiert nach festgelegten und überprüfbaren Qualitätsstandards.


Wir treten für die Interessen sozial Benachteiligter ein und akzeptieren jeden in seiner Individualität.


Wir helfen Menschen ihre verborgenen Fähigkeiten zu entdecken, sich besser zu verstehen und Selbstvertrauen aufzubauen. Stärkung des Selbstbewusstseins macht stärker im Leben.


Die Stärke unserer Arbeit sehen wir in der kollegialen Zusammenarbeit.


Wir glauben, dass wir Menschen uns entwickeln können.


Wir nehmen die Bedürfnisse und Wünsche unserer Klienten ernst.


Das Leitungsverständnis ist geprägt durch Verantwortung und Transparenz.




Die Arbeit des Haus Bruderhilfe hat ihre Wurzeln in der christlichen Tradition.

Unser Leitgedanke ist in Lukas 6,48 biblisch begründet:


            „Er ist gleich einem Mann, der ein Haus baute und tief grub und legte den Grund

            auf den Felsen. Als eine Wasserflut und ein mächtiger Sturm kamen, konnten sie

            das Haus nicht bewegen, denn es war  wohl gebaut.“




Wir sind in unserem Handeln einer christlichen Ethik verpflichtet.

Impressum  |  ©Haus Bruderhilfe 2012

Leitbild